Euer liebstes Videospiel

    Stop! Das hier ist das offizielle Forum unserer Gilde. Wenn du kein Mitglied bist, kannst du natürlich gerne mitlesen, vieles ergibt aber nur für Mitglieder Sinn. Auf unserem Blog findest du alle Informationen zur Mitgliederbewerbung.

    Solltest du dich registriert haben und keine Email bekommen, schreibe bitte ein Support Ticket mit dem Thema "Bewerbungsproblem" Das Ticket findest du hier! Wir helfen dir dann weiter :-)

    • Euer liebstes Videospiel

      Seit ich die Dinos von Ark in Steam gesehen hatte, dachte ich mir: Das muss ich haben. Mittlerweile habe ich 3560Stunden in Ark Survival Evolved verbracht, aber 400h davon nicht gewusst das man die Dinos auch zähmen kann. Damit ist mommentan immer noch Ark Survival Evolved mein Lieblingsvideospiel <3 Und eures?
      Bin das baby musst mich lieb haben
    • Geht es explizit um PC dann GW2, ist nicht ohne Grund das Spiel in dass ich die meisten Stunden investiert habe. :3 Ansonsten, ein Spiel was aber grundsätzlich unschlagbar für mich ist, egal mit welcher Plattform verglichen, Pokémon Mystery Dungeon: Explorers Of Time! Kein Spiel hat mich so oft zum heulen gebracht, selbst nach vermehrtem durchspielen. Und bei mir soll das schon was heißen!

    • Hmm.. Guild Wars 2 ist das Spiel, das mit Abstand die meiste Zeit bei mir gefressen hat.. Wenn man mich aber nach meinen Lieblingsspielen fragt, so kommen mir drei ganz andere Titel in den Sinn, die ich einfach mal alle kurz vorstellen würde.

      Platz 3:
      Hierbei handelt es sich um ein Singleplayer Spiel, das in einer Welt der Roboter spielt. Der Titel ist Scrapland. Dieses Spiel ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden und bietet viele verschiedene Aspekte, die alle in einem ordentlichen Rollenspiel nicht fehlen dürfen. Eine witzige und spannende Story, viele verschiedene Charakter, Schleichen, Offener Kampf, Rennen und interessante Spielmechaniken. Wo ich gerade so davon schwärme könnte ich es eigentlich mal wieder spielen. <3


      Platz 2:
      Hier ordne ich den vierten Teil der Siedler Reihe ein. Ich liebe einfach das Gewusel der kleinen Figürchen auf dem Spielfeld von Siedler IV. Die Mechaniken der Produktionsketten gefallen mir hier so gut, dass ich mir vorgenommen habe irgendwann mal meine eigene Version dieses Spiels nachzuprogrammieren.


      Platz 1:
      Ungeschlagen auf Platz 1 liegt bei mir Supreme Commander: Forged Alliance. Das ist ein Strategie-Spiel, welches dem Namen dieses Genres wirklich würdig ist. Über Land, Wasser und Luft bekämpfen sich hier bis zu 16 Spieler auf Gigantischen Karten in einem futuristischen Umfeld. Ziel ist es, alle gegnerischen Kommander zu killen, mit denen jede Runde beginnt. Reichen die normalen Einheiten irgendwann mal nicht mehr aus muss der Kampf mit größeren, stärkeren Mega-Kampfeinheiten ausgeweitet werden. Auch Artillerie oder mächtige Atomraketen kommen hier gerne zum Einsatz... Ach ich liebe dieses, inzwischen 11 Jahre alte, Spiel einfach, welches es immernoch schafft eine lebendige und große Online-Community zu halten.


      :3
    • Da ich mich nie und nimmer auf einen Titel festlegen könnte, mach ich einfach mal ne Top 3 - und zwar einmal für PC & einmal für Konsole höhö :D

      PC:

      #3: GW2
      Trotz der langen Spielpause hat mich noch nie ein MMO so gefesselt wie GW2. & vor allem habe ich noch nie zuvor ein MMO über einen so langen Zeitraum (fast 5 Jahre) gespielt. Immer mal wieder Pausen gemacht: ja, aber gänzlich das Interesse daran verloren? Niemals :D

      #2: Undertale
      Ein Indie Nostalgiefest mit wundervoll designten Leveln, liebenswerten Charakteren, einer wahnsinnig mitreißenden Story & einem Soundtrack der so unglaublich gut ist dass ich ihn schon auf unzähligen Autofahrten rauf & runter gehört habe :D <3

      #1: TES: Skyrim
      Jaja; neben GW2 & Pokemon sind die meisten meiner Spielstunden in Skyrim geflossen :D
      & trotz locker 400+ Spielstunden auf verschiedenen Charakteren habe ich IMMERNOCH NICHT alles gesehen, was Himmelsrand so zu bieten hat xD


      Konsole:

      #3: Ōkami (Wii)
      Dazu brauch ich gar nicht viel sagen. Es hat Charme, ein tolles Spielkonzept & man spielt die verdammte Sonnengöttin in Form einer Wölfin. Geht es noch irgendwie besser?! *-*

      #2: Life is Strange (PS4, gibt es allerdings auch als PC-Titel, höhö)
      Ich bin zwar seit jeher nah am Wasser gebaut, trotzdem bringen mich Spiele selten zum Mitfühlen - bei Life is Strange war es das genau Gegenteil. Von Freude über Wut bis hin zu Rotz-und-Wasser-heulen war einfach alles dabei :D Es ist so menschlich, so vertraut & einfach fesselnd, wenn man sich erst einmal auf die Charaktere eingelassen hat.

      #1: Witcher III: The Wild Hunt (PS4)
      Ich sage nur "Geralt". Das reicht als Erklärung xD Aber mal im Ernst: so ein umfangreiches und grafisch ansprechendes Spiel mit so vielen Möglichkeiten ... und einem Protagonisten, den man einfach gut finden muss xD
      Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt.
      -
      Love is for all <3
    • Neben Guild Wars? Also, zu meinen Favoriten gehören S.T.A.L.K.E.R. (Clear sky war so la la, die anderen Beiden waren Bombe!) sowie dessen geistiger Nachfolger Metro (Hyped für Exodus!), die Metal Gear Reihe sowie Monster Hunter und der nette kleine Space-Sim Elite: Dangerous!

      Im allgemeinen rotier ich immer zwischen GW2, Monster Hunter Generations und Elite: Dangerous
      "Der tut nix, der will nur forschen!"

      Leiter des Pfadfindertrupps Sektion Tyria, Erklärkatze in den Anfängerfraktalen, Hobby-Astronom und Meteoritenfarmer
    • Meine Drei Liebsten Spiele sind:

      Gw2, mein erstes echte mmo, das ich mehr als nur 3 tage gespielt habe, fesselt mich heute noch und regt immer die Freude der Erkundung an.


      Civ 4, sid meyers civilisation 4 angefangen hat mich das spiel viele freuden bereitet, geschichte und Geographie plus herausfordernde Strategien ist es für mich das spiel, wenn ich einfach nur chillen will. die zeit geht bei diesem spiel sehr schnell vorbei, besonders dann, wenn du dir selber sagst, nur noch eine runde ^^

      und als drittes super Smash bros wiiu (und auch brawl(ohh ja brawl ihr melee konservative XD)) hat so viel Freude gebracht, meinen bruder zu besiegen, die bomben in den Smash angriff gespawnt zu bekommen und mit "exotischen kämpfern", wie zelda und olimar die Kontrahenten zu überraschen^^
    • Es gibt kein Lieblingsspiel, nur Lieblingsspiele :D
      Guild Wars 2, Gothic 3, Black & White 1/2, Battle Realms, AoE Franchise, Deponia Franchise, Dragon Age Franchise... Es würde noch mehr kommen aber ich bin schreibfaul :D
      影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影

      :huhu: Es gibt nie zu viele Charaktere, nur zu wenige Geschichten... :huhu:

      影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影影
    • Hm..... das ist eine verdammt schwierige frage x.x

      Nun ja... Zu meinen lieblings Filmen gehören unter anderem die Jurassic Park und Jurassic World Teile... Also würde ich Ark zu meinen lieblings Spielen zählen. Ich habe noch nicht sooo viele Stunden in diesem Spiel und einige davon war ich auch mehr AFK als alles andere, aber dennoch muss ich sagen das es ein wunderbares Spiel ist das definitiv noch Platz nach oben hat. Es kann schon sehr nerven wenn die Dinos auf dem Boot rumzittern als hätte man sie auf eine tollwütige Waschmaschine gestellt und sie dann plötzlich runterfallen und in den Tiefen des Meeres verenden Q.Q.... oder 300 000 000 000 Meter in die Luft katapultiert werden und mann ausgerechnet auf DIESEM Dino ALLE Fulgsaurier auf Folgen gestellt hat...... oh ja schöne Ark Zeiten hatte ich xDDD